web62.com Frankfurt Galaxy
World Bowl, Fotos, Videos, Stories

World Bowl 1999
Barcelona Dragons vs. Frankfurt Galaxy

Frankfurt Galaxy hatte das Finale nur knapp vor dem Team aus Düsseldorf erreicht und dank eines verpeilten field goals von Ralf Kleinmann traf man auf den Wunschgegner.

Und tatsächlich bot das Endspiel eine Unmenge großartiger Spieler, doch nicht allen gelang der Sprung in die NFL.

So war es auch das letzte NFL Top Event für running back Lawrence Phillips, der nach Skandalen bei den 49ers und weiteren Eskapaden im Gefängnis endete.

World Bowl 1999 Videos

NFL World Bowl Highlights und Interviews

World Bowl 1999

Dragons vs. Galaxy
Game video 1 | Game video 2

 Pre-game Interviews
Dick Curl | Oliver Luck | T.Smith

 

World Bowl Dance
Video

QB Pat Barnes
next button

QB Pat Barnes

Pat Barnes kam von den Oakland Raiders.

Brian Finneran & Todd Bouman
next button

Brian Finneran & Todd Bouman

Wide receiver Brian Finneran und Quarterback Todd Bouman fanden über Jahre solide Startplätze in der NFL.

Und im Finale konnte Brian Finneran eine 5 yd Pass von Todd Bouman in einen TD verwandeln.

Frankfurt Galaxy

Frankfurt Galaxy

Head coach Dick Curl sprach im Video Interview von der fantastischen Chemie im Team, welche er als Grundlage des feinen Spiels seiner Mannschaft bezeichnete.

 

 

Barcelona Dragons

Barcelona Dragons

Die Barcelona Dragons dominierten das erste Viertel mit 10:3 bevor die Galaxy mit 14:0 das 2. Viertel beendete.

Es folgten ein 7:7 und ein 14:7 womit sich ein Endstand von 38:24 ergab.

Peter Vaas

Peter Vaas

Als head coach gewann quarterbacks/wide receivers coach Peter Vaas den World Bowl in 2001 mit Berlin Thunder im Duell mit Jack Bicknell und den Dragons und auch 2002 war er erneut erfolgreich.

Mehr von Peter Vaas

Oliver Luck

Oliver Luck

Welch eine Party mit NFL Europe President Oliver Luck, dessen Sohn Andrew gerade eine sensationelle Karriere in der NFL feiert.

Mehr von Oliver Luck

 

 

next button

Impressum | Kontakt

© web62.com Free Internet TV network seit 1998

facebook

Besucher
free counter