Dr. Wu's Chinesisches Horoskop @ web62.com Internet TV
Chinesisches Horoskop 2015 Jahr der Ziege

Das Jahr der Ziege 2015
Die Gewinner und Verlierer

Der Mann des des Jahres war das Spanische Trainer Genie "Hund" Luis Enrique mit seinem Triple Triumph in La Liga, der Champions League und im Pokal, was zuletzt dem Hasen Mourinho und fast auch dessen Zeichenkollegen Louis van Gaal gelungen war.

Mit einem gewaltigen Endspurt gelang den Schlangen der Sprung zum Siegerzeichen des Jahrs der Ziege und sie scheinen für das Jahr des Affen allerbestens gerüstet zu sein.

Auch die Hasen konnten weiterhin große Erfolge verbuchen, während die Ziegen in ihrem großen Jahr einige Pleiten und nur wenige große Erfolge verbuchen konnten.

Völlig abgeschlagen und auch angeschlagen endeten viele Affen, von denen weit mehr erwartet orden war während auf der aderen Seite einige Büffel sensationell gut im Rennen lage und sie sogar den Super Bowl 50 unter sich ausspielen durften.

Das verliererzeichen das Jahres war das Pferd, da es keinerlei nennenswerte Erfolgsmeldungen gab, während gleichzeitig die Politik von Merkel und Schäuble enorm kritisiert wurden, genau wie ihre Kollegen Hollande, Cameron, Erdogan und Sisi.

Sieger in 2015

Schlange

Das Siegerzeichen des Jahres bot die Kicker Shinji Kagawa, Pierre-Emerick Aubameyang, Marco Reus, Thomas Müller und es gab Tore, Tore, Tore.

Dazu wurde Angelique Kerber die neue Tennis Queen von DE mit ihrem Sieg bei den Australien Open.

Beeindruckend waren in der NFL der Super Bowl Sieger und MVP Von Mueller und sein Gegener Cam Newton, der NFL Season MVP wurde.

Ratte

Lewis Hamilton - Weltmeister
Dwayne Johnson - verdiente in 2015 $45 Millionen in Hollywood

Hase

Novak Djokovic - Nr. 1 im Tennis
Claudio Ranieri dominierte die Premier League und Jose Mourinho wurde Meister mit Chelsea, doch er wurde nur wenige Monate später gefeuert.

Schwein

Katharina Molitor - Gold bei der Olympiade in Beijing
Carlo Ancelotti - angelte sich den Trainerposten beim FC Bayern
Justin Trudeau - wurde neuer Premier in Kanada

Ziege

Kevin de Bryne - Rekordtransfer und Top Spieler der Bundesliga Saison 14/15

Jürgen Klopp - fand einen Traumjob beim FC Liverpool

Hund

Luis Enrique - gewann die Champions League, den Pokal und die Meisterschaft
Pep Guardiola - gewann seine 2. Meisterschaft mit dem FCB

Pferd

Sultan Erdogan und General Sisi - 2 Staatsführer erhalten ihre Macht mit eisernem Griff

Tiger

Narenda Modi - Indiens Prime Minister wird weltweit gefeiert
Bradley Cooper - wurde die neue Nr. 1 in Sachen Hollywood Gagen
Usain Bolt - wurde erfolgreichster Sprinter aller Zeiten mit seinem dritten Triple Gold in Folge bei Weltmeisterschaften

Drache

Tyson Fury - wurde Boxweltmeister
Peyton Manning - gewann Super Bowel 50

Affe

Jennifer Aniston - mit $15 Millionen Gage die weibliche top Verdienerin in Hollywood

Büffel

Cristiano Ronaldo - ohne Titel aber Torschützenkönig in La Liga
Jim Kubiak - gewann den Super Bowl gegen Ron Rivera

Die top Verlierer

Drache

Helge Achenbach - im Gefängnis

Büffel

Nico Rosberg - der Miesling bei Mercedes
Lukas Podolski - Abgeschoben in die Türkei

Ratte

Sepp Blatter - der unendliche Abstieg
Jürgen Fitschen - gefeuert bei der Deutschen Bank

Ziege

Paul Gascoigne - eine Legende versinkt im Suff
Michel Platini - eine Legende versinkt in Korruption

Hasen

Uli Hoeneß - ein Jahr im Gefängnis
Anshu Jain - gefeuert bei der Deutschen Bank

Tiger

Wolfgang Niersbach - der ahnungsloseste DFB Chef aller Zeiten

Hahn

Kaiser Franz Beckenbauer und Theo Zwanziger - die WM Käufer

Schlange

Charly Sheen - HIV, Drogen und Pornosucht

Pferd

Angela Merkel - ausgeraubt von Griechen und Bankstern, überflutet von Immigranten

Schwein

Martin Winterkorn - der Milliardenvernichter von VW

Affe

Stefan Effenberg - am Tabellenende mit Paderborn

 

Jahr der Ziege

Das Jahr der Ziege 2015

Das Siegerzeichen des Jahres ..... Schlange

Mann des Jahres National

Ziege Helge Schneider

Verlierer des Jahres National

Schwein Martin Winterkorn

Mann des Jahres International

Hund Louis Enrique

Verlierer des Jahres International

Ratte Joseph Blatter

Frau des Jahres National

Schlange Angelique Kerber

Frau des Jahres International

Huhn Beyonce

2015, das Jahr der Ziege

begann spät. Erst am 19. Februar wurde in China und weltweit der Beginn des künstlerischen Jahres der grünen Ziege gefeiert. Innovation und Umbruch waren angesagt und das Kreativzeichen war wieder gefragt als in England die beiden Ziegen Kevin De Bruyne und Jürgen Klopp angeheuert wurden. Mehr dazu

3 Hasen gegen Immigranten

AfD Chefin Frauke Petry, Ungarns Victor Orban und Polens Beata Szydlo wollen keine weiteren Muslimischen Immigranten aufnehmen.

Krumm in DE

Auch in diesem Jahr der Ziege wurden Skandale geahndet und es erwischte VW "Schwein" Winterkorn, der weltweit Kunden, Behörden und Anleger betrogen und belogen hatte. Aktuell beim WM 2006 Skandal sind die Protagonisten "Kaiserhahn" Franz Beckenbauer, der smarte "Affe" Günther Netzer und der treue "Tiger" Wolfgang Niersbach, welche angeblich windige Bestechungsgeschäfte für ihren Chef "Hahn" Theo Zwanziger erledigt haben. Gleichzeitig wurden bei der FIFA "Ziege" Michel Platini und "Ratte" Don Blatter für 3 Monate suspendiert.

Verlierer 2015

Mit Tiger Wolfgang Niersbach und Ratte Blatter bot die Fußballbranche zwei heiße Anwärter auf den "Verlierer des Jahres 2015" Titel während Myanmars Freiheitskämpferin "Huhn" Aung San Suu Kyi eine der Siegerinnen des Jahres war.

Wiederholungen

Im letzten Jahr der Ziege 2003 bebte die Erde in Algerien, in diesem Jahr in Nepal.

Anno 2003 zog es "Hund" George W. Bush auf Terroristenjagd in den Irak. Dieses Jahr geht "Drache" Putin in Syrien auf die Jagd.

Bei den 2003 US Open gewann "Hund" Justine Henin gegen "Schwein" Kim Clijsters und dieses Jahr gewann "Hund" Flavia Penetta gegen "Schwein" Roberta Vinci.

Der Krieg der Pferde

Unter Flüchtlingsdruck stehen Angela Merkel, David Cameron und Francois Holland während Erdogan in der Türkei und Sisi in Ägypten ihr Land an den Rand eines Bürgerkriegs treiben.

Ärger für Ratten

Der Schweizer FIFA Boss Don Joseph Blatter ist nur eine von mehreren Ratten, denen es an den Kragen ging und auch der Russiche Oligarch Sergei Polonsky wurde von seinem Insel Paradies in Kambodscha in Richtung FSB Gefängnis in Moskau überführt. Klaren Kopf behielt immerhin Lewis Hamilton als ihm vom eigenen Mercedes Team der Sieg in Monaco gestohlen wurde.

Die Hunde von Barcelona

Mit Luis Enrique hat der CF Barcelona nun nach Pep Guardiola seinen zweiten Champions League Sieger Trainer, der in einem Jahr des Hundes geboren wurde während Borussia Dortmund nach den "Meister Ziegen" Matthias Sammer und Jürgen Klopp wohl wieder auf einen Trainer dieses Zeichens warten muss.

Hasen im Frühjahr

Im Halbfinale der French Open 2015 spielte Lucie Šafárová nach dem gewonnenen Duell gegen Maria Scharapova nun auch noch gegen Ana Ivanovic, während bei den Männern Novak Djokovic über Tiger Nadal ins Halbfinale einziehen konnte, in dem er auf Andy Murray trifft.

Auf den Sieger wartete im Finale mit Wawrinka oder Tsonga auf jeden Fall ein Büffel, von denen der Schweizer das Turnier gewann.

Bereits die Australian Open 2015 sahen mit Novak Djokovic, Andy Murray und Maria Sharapova drei Hasen in den beiden Endspielen.

Auch Sebastian Vettel und Jose Mourinho hatten Grund zum feiern.

Ziegen aus dem Rennen!

Bereits von ihren Vereinen gefeuert wurden die Trainer Mirko Slomka und Peter Neururer und selbst der große Meistertrainer Jürgen Klopp resignierte indem er seinen Job an den "Büffel"Thomas Tuchel abggab.

Der Trend 2015

Gerne erinnert sich DE an den nicht endenden Traumsommer 2003, in dem es überall eine Unmenge an Festen und Veranstaltungen gab.

Nun ist zu hoffen, dass die Ziege auch in 2015 ähnlich gut gelaunt sein wird und möglichst vielen Menschen Freude bereiten wird.

Für weniger freundlich aufgestellte Wesen könnte es allerdings ungemütlich, was im letzten Jahr der Ziege die beiden Büffel Idi Amin und Saddam Hussein mit ihrem Ableben dokumentierten.

Ansonsten gilt, dass das Jahr der Ziege in Verbindung mit dem nachfolgenden Jahr des Affen ideal für friedliche Veränderung und die Auffindung neuer Wege ist.

Was regelmäßig in Jahren des Tigers häufig als radikaler Umbruch in Verbindung mit enormen Verlusten und Schmerzen stattfindet, geschieht in Jahren der Ziege und des Affen eher friedlich und fast elegant.

Also aufgepasst wenn es darum geht, zwei bewegende Jahre so sinnvoll zu nutzen, wie es im letzten Jahr der Ziege Steve Jobs, Norah Jones und der große Erdogan gezeigt haben, der noch heute die Türkei regiert.

 

Impressum | Kontakt

© web62.com Free Internet TV network seit 1998

facebook

Besucher
free counter